Feuerlöscher und Brandklassen

Ist Feuer wirklich gleich Feuer?

Die Ursache von Bränden kann sehr vielfältig sein, genauso wie die brennbaren Materialien selbst. Habe ich es mit einem festen Stoff zu tun? Oder brennt es aus der Gasleitung? Oder habe ich gar die Pfanne am Herd vergessen und das Fett hat bereits Feuer gefangen?

Wenn so viele unterschiedliche Brände entstehen können, muss es natürlich auch die entsprechenden Löschmittel geben. Was ich womit löschen kann, erfahren Sie hier.

Brände sind in verschiedene Brandklassen unterteilt. Auf jedem Feuerlöscher ist die jeweilige Klasse mit dem Buchstaben sowie dem dazugehörigen Symbol vermerkt.

Anmerkung: Die auf dieser Seite abgebildeten Feuerlöscher sind lediglich Beispiele von verschiedenen Firmen. Es gibt zahlreiche Hersteller, wobei die Bauarten unterschiedlich sind.


Brandklasse ABrandklasse A

Feste Stoffe

Beispiele: Holz, Papier, Textilien,…
Löschmittel: Wasser, Schaum, ABC-Pulver

Wasserlöscher
Wasserlöscher
Schaumlöscher
Schaumlöscher
Pulverlöscher
Pulverlöscher

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Brandklasse BBrandklasse B

Flüssige und flüssig werdende Stoffe

Beispiele: Benzin, Harz, Kunststoff,…
Löschmittel: Schaum, ABC Pulver, Kohlendioxid

Schaumlöscher
Schaumlöscher
Pulverlöscher
Pulverlöscher
feuerloescher-co2
CO2-Löscher

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Brandklasse CBrandklasse C

Gasförmige Stoffe

Beispiele: Propan, Butan, Acetylen,…
Löschmittel: ABC Pulver

Pulverlöscher
Pulverlöscher

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Brandklasse DBrandklasse D

Metalle

Beispiele: Aluminium, Natrium, diverse Legierungen,…
Löschmittel: Metallbrandpulver, trockener Sand

Metallbrandlöscher
Metallbrandlöscher

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Brandklasse FBrandklasse F

Fette

Beispiel: Speiseöl
Löschmittel: Fettbrandpulver

Fettbrandlöscher
Fettbrandlöscher

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Wichtige Merksätze

Brennendes Gas ist kontrolliertes Gas!

Gasbrände nur löschen, wenn die Zufuhr abgedreht ist, da es ansonsten zu einer Explosion des ausströmenden Gases kommen kann.

Metall- und Fettbrände niemals mit Wasser löschen!

Metalle und Fette verbrennen mit sehr hoher Temperatur, wodurch aufgebrachtes Wasser explosionsartig verdampft. Aus 1 Liter Wasser entstehen dabei 1.700 Liter Wasserdampf!

Wie das folgende Versuchsvideo der BTF Magna Steyr Fahrzeugtechnik zeigt, kann sich bei einem Fettbrand eine enorme Stichflamme bilden.


Umgang mit dem Feuerlöscher

Die richtige Verwendung eines Feuerlöscher sehen Sie hier!


zurück

Retten, Löschen, Bergen, Schützen