Archiv der Kategorie: Übungen / Schulungen

Hier finden Sie Berichte über Übungen und Schulungen der FF Bromberg.

Unterabschnittsübung in Bromberg

Unterabschnittsübung in Bromberg

Am 1. Mai fand in Bromberg die Unterabschnittsübung statt. Zwei mal im Jahr – jeweils am 1. Mai und am 26. Oktober – gibt es eine Übung dieser Größenordnung, wobei jedes Mal eine andere Feuerwehr für die Ausarbeitung verantwortlich ist. Dieses Mal war die Feuerwehr Bromberg mit der Austragung der Übung an der Reihe. Im Ödinggraben übten die Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten, Schlag, Hochwolkersdorf, Wiesmath, Schwarzenberg und Schwarzenbach gemeinsam für den Ernstfall.

Unterabschnittsübung in Bromberg weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurs

Teilnehmer beim Erste-Hilfe-Kurs

Am Dienstag, dem 19. Februar fand im Feuerwehrhaus ein 4-stündiger Erste-Hilfe-Kurs statt, bei dem die Teilnehmer ihr Wissen in diesem Bereich auffrischen konnten.

Für betriebliche Ersthelfer sieht der Gesetzgeber einen 8-stündigen Auffrischungskurs alle 4 Jahre vor. Als Alternative kann alle 2 Jahre ein Kurs von 4 Stunden absolviert werden. Auch für Personen, welche die Fortbildung nicht für den Betrieb benötigen, ist es eine gute Möglichkeit, sich im Bereich der Ersten Hilfe stets am Laufenden zu halten.

Erste-Hilfe-Kurs weiterlesen

Evakuierungsübung in der Volksschule

Evakuierungsübung VolksschuleAm Freitag, dem 19.10.2018, um 9 Uhr betätigte Leiterin Sabine Stangl in der Volksschule Bromberg den Feueralarm. Über Megafon gab sie den Schülerinnen und Schüler die Anweisung, aufgrund eines Brandes im Gangbereich bis zum Eintreffen der Feuerwehr in den Klassenzimmern zu bleiben und Ruhe zu bewahren – mit dem Zusatz, dass es sich nur um eine Evakuierungsübung handelte.

Evakuierungsübung in der Volksschule weiterlesen