LKW-Bergung in Oberschlatten

Datum: 7. Mai 2018 
Alarmzeit: 15:00 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Technische Einsätze 
Einsatzort: Oberschlatten 
Einsatzleiter: OBI Josef Riegler 
Mannschaftsstärke: ca. 25 
Fahrzeuge: KLFA, TLFA 4000 
Weitere Kräfte: FF Oberschlatten, FF Wiener Neustadt, Polizei 


Einsatzbericht:

LKW-Bergung: LKW über Böschung gestürztAm Montag, dem 07.05.2018 wurden die Feuerwehren Bromberg und Oberschlatten um 15 Uhr auf die Nussleiten Richtung Wiesmath zu einer LKW-Bergung alarmiert. Ein Lenker kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Fahrzeug über die Böschung. Er konnte sich selbst befreien und blieb zum Glück unverletzt.

Die Feuerwehrkräfte sicherten die Einsatzstelle ab, fingen auslaufenden Treibstoff auf und pumpten schließlich den Diesel in ein leeres Fass um.

LKW-Bergung mit schwerem Kran

Für die Bergung des Lastwagens, die bis zum frühen Abend andauerte, musste die Freiwillige Feuerwehr Wr. Neustadt mit dem 48 Tonnen-Kran angefordert werden.

Fotos

Bericht und Fotos der FF Wiener Neustadt