Sirenensignale und ihre Bedeutung

SirenenprobeSirenensignale_Sirenenprobe

1 x 15 Sekunden Dauerton

Jeden Samstag gegen 12 Uhr findet eine Sirenenprobe statt, bei der die unterschiedlichen Auslösewege und die Sirene selbst getestet werden.


FeuerwehralarmSirenensignale_Feuerwehralarm

3 x 15 Sekunden Dauerton

Aus dreimal 15 Sekunden Dauerton mit zweimal 7 Sekunden Unterbrechung besteht die Alarmierung der Feuerwehr  zu einem Einsatz.


WarnungSirenensignale_Warnung

3 Minuten gleichbleibender Dauerton

Eine herannahende Gefahr wird durch einen gleichbleibenden Dauerton von 3 Minuten signalisiert.

Die Bevölkerung wird damit aufgefordert, Fernseher oder Radio einzuschalten und die dort bekanntgegebenen Anordnungen zu beachten.


AlarmSirenensignale_Alarm

1 Minute auf- und abschwellender Heulton

Das Signal Gefahr besteht aus einem auf- und abschwellenden Heulton über die Dauer von einer Minute.

Es bedeutet unmittelbare Gefahr und signalisiert der Bevölkerung, schützende Räumlichkeiten aufzusuchen und die Verhaltensmaßnahmen aus Radio und Fernsehen zu befolgen.


EntwarnungSirenensignale_Entwarnung

1 Minute gleichbleibender Dauerton

Das Ende der Gefahr wird mit einem einminütigen Dauerton angezeigt.

Ab jetzt kann wieder aufgeatmet werden, mögliche Einschränkungen für den normalen Tagesablauf werden über die Medien verkündet.


zurück

Retten, Löschen, Bergen, Schützen