Fahrzeugbergung in Schlatten

Fahrzeugbergung SchlattenAm Sonntag, dem 28.11. wurden die Feuerwehren Bromberg und Oberschlatten in den frühen Morgenstunden zu einer Fahrzeugbergung in Schlatten alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Lenker von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Insasse wurde bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt, am PKW entstand leichter Sachschaden.

Die Feuerwehrkräfte bargen das Fahrzeug mittels Seilwinde und konnten nach einer dreiviertel Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken.

Baum auf Stromleitung

Baum auf StromleitungAm 26.11.2021, gegen 21 Uhr wurde die FF Bromberg zu einer technischen Hilfeleistung in Stögersbach alarmiert. Ein Baum hielt der Schneelast nicht mehr Stand und stürzte auf eine Stromleitung. Die isolierte Leitung selbst wurde dabei glücklicherweise nicht beschädigt.

Die Kameraden entfernten den Baum mittels Kettensäge und konnten nach kurzer Zeit wieder ins Gerätehaus einrücken.

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

(c) Florian Steiner NÖ LFKDO

Am 16.10.2021 fand im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln der 63. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Bei einem Teilnehmerfeld von 90 Feuerwehrmännern und -frauen gingen auch fünf Mitglieder aus dem Bezirk Wr. Neustadt an den Start. Alle fünf haben das Bewerbsziel bei der „Feuerwehrmatura“ erreicht.

Von der FF Bromberg nahm Kommandant Lukas Weninger am Bewerb teil und erreichte mit 230 Punkten den 13. Rang.

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold weiterlesen

Fahrzeugbergung in Schlatten

Fahrzeugbergung SchlattenAm Freitag, dem 15.10.2021 wurden die Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten und Schlag um 13:28 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Schlatten alarmiert. Ein Lenker verlor in einer Kurve, wo es immer wieder zu Unfällen kommt, die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete auf einer Böschung. Fahrer und Beifahrerin blieben dabei glücklicherweise unverletzt und konnten sich selbst aus dem Auto befreien.

Fahrzeugbergung in Schlatten weiterlesen

Abschluss der Basisausbildung 2021

Abschluss Basisausbildung: Andreas Hendling, David Höller, Florian Weninger

Am Sonntag, dem 19. September absolvierten drei Kameraden der FF Bromberg erfolgreich das Modul Abschluss Truppmann in Haderswörth. Das Modul stellt den Abschluss der Basisausbildung in der Feuerwehr dar. Die Mitglieder – Andreas Hendling, David Höller und Florian Weninger – waren mit Begeisterung dabei und sind somit voll ausgebildete Feuerwehrmänner und für den Einsatz bestens gerüstet. Außerdem stehen ihnen mit diesem Abschluss alle Wege in ihrer weiteren Feuerwehrlaufbahn, wie z.B. die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger oder zur Führungskraft, offen.

Wenn auch du Mitglied bei unserer Feuerwehr werden möchtest, wende dich einfach an unser Kommando oder ein beliebiges Mitglied!
Außerdem findest du HIER interessante und wertvolle Informationen über die Mitgliedschaft und Arbeit in der Feuerwehr.

Retten, Löschen, Bergen, Schützen