Archiv der Kategorie: Einsätze

Einsatzberichte

Fahrzeugbergung in Stögersbach

Fahrzeugbergung StögersbachGlück im Unglück hatte eine Lenkerin aus dem Bezirk Neunkirchen, welche im Ortsteil Stögersbach mit ihrem PKW von der Fahrbahn abkam. Knapp vor dem Umkippen blieb der Kleinwagen auf einer angrenzenden steilen Böschung stehen.

Die Kameraden der FF Bromberg schoben den Kleinwagen zurück auf die Straße und die Dame konnte ihre Fahrt weiter fortsetzen.

Sturmeinsatz wegen starkem Föhn

SturmeinsatzNachdem die Weihnachtsfeiertage für unsere Feuerwehr ruhig verlaufen sind, mussten wir am Montag, dem 28. Dezember wegen des starken Föhns zu einem Sturmeinsatz ausrücken. Auf der L144, kurz nach der Ortsausfahrt von Bromberg Richtung Oberschlatten, stürzte ein Baum über die Straße. Die Kameraden der FF Bromberg entfernten den Baum und reinigten die Fahrbahn von abgebrochenen Ästen, ehe die Landesstraße nach kurzer Zeit wieder freigegeben werden konnte.

Verkehrsunfall Höhe Karnerwirt

Verkehrsunfall Höhe KarnerwirtAm frühen Morgen des 14.12.2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße Höhe Karnerwirt alarmiert. Kommandant-Stellvertreter Roman Haller, welcher sich zufällig in der Nähe des Einsatzortes befand, verständigte umgehend die ausrückende Mannschaft und informierte über die Schadenslage: ein Lenker krachte aus unbekannter Ursache mit seinem PKW gegen einen Baum, konnte sich jedoch selbst befreien und blieb zum Glück unverletzt.

Verkehrsunfall Höhe Karnerwirt weiterlesen

Kaminbrand in Außerschildgraben

SturmeinsatzAm Samstag, dem 24.10.2020, kurz nach 22 Uhr wurde unsere Feuerwehr zur Unterstützung der FF Thernberg bei einem Kaminbrand alarmiert.

Die zuständige Feuerwehr Thernberg bewältigte den Einsatz jedoch ohne fremde Hilfe, wodurch wir genauso wie die ebenso alarmierte FF Scheiblingkirchen nach kurzer Zeit wieder ins Gerätehaus einrücken konnten.

Fahrzeugbergung in Schlatten

FahrzeugbergungAm Sonntag, dem 11.10.2020 kam es am frühen Vormittag zu einem Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn in Schlatten. Die Lenkerin und ihr Beifahrer konnten sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurden bei unserer Ankunft bereits von einer zufällig vorbeigekommenen Ärztin betreut. Die beiden Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt, am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr barg das Auto mittels Seilwinde und stellte es an einer gesicherten Stelle ab.

Fotos

Fahrzeugbergung auf der Schlagerstraße

Fahrzeugbergung SchlagerstraßeAm Abend des 23.09.2020 kam es bei starken Regenfällen auf der Schlagerstraße, Höhe „Reitgraben“, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Lenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug blieb am Straßenrand hängen und drohte weiter abzurutschen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. Die Feuerwehr übernahm die Fahrzeugbergung.

Fahrzeugbergung auf der Schlagerstraße weiterlesen