Sturmeinsatz wegen starkem Föhn

Datum: 28. Dezember 2020 um 10:00
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 25 Minuten
Einsatzort: Bromberg, L144
Einsatzleiter: OBI Lukas Weninger
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: TLFA 4000


Einsatzbericht:

SturmeinsatzNachdem die Weihnachtsfeiertage für unsere Feuerwehr ruhig verlaufen sind, mussten wir am Montag, dem 28. Dezember wegen des starken Föhns zu einem Sturmeinsatz ausrücken. Auf der L144, kurz nach der Ortsausfahrt von Bromberg Richtung Oberschlatten, stürzte ein Baum über die Straße. Die Kameraden der FF Bromberg entfernten den Baum und reinigten die Fahrbahn von abgebrochenen Ästen, ehe die Landesstraße nach kurzer Zeit wieder freigegeben werden konnte.