Schlagwort-Archive: Verkehrsunfall

Verkehrsunfall Höhe Karnerwirt

Verkehrsunfall Höhe KarnerwirtAm frühen Morgen des 14.12.2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße Höhe Karnerwirt alarmiert. Kommandant-Stellvertreter Roman Haller, welcher sich zufällig in der Nähe des Einsatzortes befand, verständigte umgehend die ausrückende Mannschaft und informierte über die Schadenslage: ein Lenker krachte aus unbekannter Ursache mit seinem PKW gegen einen Baum, konnte sich jedoch selbst befreien und blieb zum Glück unverletzt.

Verkehrsunfall Höhe Karnerwirt weiterlesen

Fahrzeugbergung in Schlatten

FahrzeugbergungAm Sonntag, dem 11.10.2020 kam es am frühen Vormittag zu einem Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn in Schlatten. Die Lenkerin und ihr Beifahrer konnten sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurden bei unserer Ankunft bereits von einer zufällig vorbeigekommenen Ärztin betreut. Die beiden Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt, am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr barg das Auto mittels Seilwinde und stellte es an einer gesicherten Stelle ab.

Fotos

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Fahrzeugbergung BreitensteinAm Nachmittag des 30. Oktober wurde die FF Bromberg zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall zwischen Bromberg und Bad Erlach alarmiert.  Auf der Gemeindestraße von Breitenstein in der Erlacher Au Richtung Leiding ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und blieb zwischen den Bäumen schließlich hängen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Feuerwehr führte die Fahrzeugbergung durch und konnte nach ca. 40 Minuten wieder ins Gerätehaus einrücken.

Fotos

Fahrzeugbergung in Dreibuchen

FahrzeugbergungAm Mittwoch, dem 17.01.2018 mussten wir zu einer Fahrzeugbergung nach Dreibuchen ausrücken. Eine Lenkerin kam auf der Schneeglatten Fahrbahn von der Straße ab und stürzte über eine Böschung. Der Geländewagen blieb auf der Fahrerseite liegen, die Lenkerin blieb zum Glück unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die Aufgabe der FF Bromberg bestand darin, die Straße abzusichern und den PKW mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges zu bergen.